Willkommen an Tulla!

Deine Realschule im Herzen Mannheims²


Hinweis zur Woche 10.05.2021 - 14.05.2021

Von Do., 13.05. bis So., 16.05.2021 ist unterrichtfrei (am Do., 13.05.2021 ist Feiertag (Christi Himmelfahrt), Fr., 14.05.2021 ist Brückentag).

 

Wie geht es ab dem 17.05.2021 weiter?

Laut einer aktuellen Email des Fachbereichs Bildung gibt die Stadt Mannheim eine Empfehlung zur Rückkehr zum Präsenzunterricht: "Wir möchten gemeinsam einen einheitlichen Termin für alle Mannheimer Schulen zum Wochenbeginn am Montag, 17. Mai, empfehlen."

Daher wird am Mo., 17.05. (bis zum Fr., 21.05.2021, also die letzte Schulwoche vor den Pfingstferien) die Gruppe 2 in den langersehnten Präsenzunterricht zurückkehren. Organisatorisch gelten die Regelungen wie bei Gruppe 1.

Infos im Detail: Im vierten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung in einer nationalen epidemischen Notlage hat der Bund in Artikel 1 § 28b Satz 3 IfSG auch Rahmenbedingungen für den Betrieb von Schulen geregelt. Das Land Baden-Württemberg hat in § 14b Satz 14 der aktuell gültigen Fassung der Corona-Verordnung auf dieser Grundlage festgelegt, dass das örtliche Gesundheitsamt die durchgehende Unterschreitung des Sieben-Tage-Inzidenzwertes von 165 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner am fünften Werktag feststellt. Nach der vorgegebenen Zählweise und bei weiterhin sinkenden Infektionszahlen wäre dies am kommenden Montag, 10. Mai, der Fall. Die inzidenzabhängige Untersagung des Präsenzunterrichts wäre damit am übernächsten Werktag, Mittwoch, 12. Mai, aufgehoben. Zur weiteren Erläuterung des Verfahrens finden Sie im Anhang das Rundschreiben an alle Schulen des Kultusministeriums vom 3. Mai 2021.

Es gilt nach wie vor eine inzidenzunabhängige indirekte Testpflicht. Ein negatives Testergebnis ist dann Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht an öffentlichen Schulen (liegt dieses negative Testergebnis nicht vor, ist das gleichbedeutend mit einem Zugangsverbot).

„Der Nachweis über die negative Testung kann erbracht werden:

  • durch die Teilnahme an einem von der Schule angebotenen Test

Zum Ablauf der Testungen an der Schule: an zwei Tagen in der Woche führen die Schüler unter Anleitung die Tests in der Schule selbst durch. Die Einverständniserklärung zum Test können Sie hier auf der Internetseite herunterladen oder nach Voranmeldung in der Schule in gedruckter Form abholen. S. 5 und 6 der Einverständiserklärung müssen unterschieben am jeweils ersten Unterrichstag (für Gruppe 1 am 19.04., für die Gruppe 2 am 26.04.) von den Schülern mit zur Schule gebracht werden. Im Video können Sie und ihr Kind sich informieren, wie ein Selbsttest durchgeführt werden kann. Weitere Informationen erhalten die Schüler bis Ende der Woche von der Klassenlehrkraft.

oder

  • durch Vorlage der Bescheinigung eines anderen Anbieters über ein negatives Testergebnis eines Schnelltests nach § 4a der CoronaVO, wobei die Vorlage am Tag des Testangebots der Schule erfolgen muss und die zugrunde liegende Testung nicht älter als 48 Stunden sein darf, …“ (Zitat aus dem MD-Brief vom 14.04.2021).

Alle anderen Klassen (Gruppe1) bekommen Aufgaben für das Homeschooling.

Für die Klasse 5-7 ist wieder eine Notbetreuung eingerichtet. Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei Fr. Rüffel (0621/293 6320).

 

Teststrategie ab dem 19. April

Download
Information zur Corona Selbsttestung
1 Information zur Corona Selbsttestung.p
Adobe Acrobat Dokument 125.9 KB
Download
Erklärung zur Teilnahme an der Selbsttestung
3 Erklärung zur Teilnahme an der Selbstt
Adobe Acrobat Dokument 191.9 KB
Download
Schreiben der Schulleitung - Testung in der Schule
2 Schreiben der Schulleitung - Testung i
Adobe Acrobat Dokument 553.5 KB
Download
Informationsblatt - positives Testergebnis im häuslichen Bereich
4 Informationsblatt - positives Testerge
Adobe Acrobat Dokument 28.8 KB

Download
Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung in Baden-Württemberg ab 22. März 2021
2021_03_22 Auf einen Blick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Mit Bitte um Beachtung - Neue Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht (ab 05.03.)

Die Stadt Mannheim hat am 4. März 2021 eine neue Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht erlassen. 

Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern, die ihre Kinder zu Schule bringen oder von dort abholen, sind während des Aufenthalts im Umkreis von 50 Metern um Schulen im öffentlichen Raum außerhalb der Schulferien montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 18 Uhr zum Tragen einer nicht-medizinischen Alltagsmaske oder vergleichbaren Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtet.

Aktuelles

Bilder des Monats Januar 

Wir haben neue "Bilder des Monats" für euch. Dieses mal aus der 6d, der 8b und von den 10. Klassen. Viel Spaß beim anschauen!

 

Mehr lesen...

 

Tullywood


Termine 2020/2021

Mai

13.05.2021 Christi Himmelfahrt (Feiertag)

14.05.2021 Brückentag (Schulfrei)

24.05. - 06.06.2021 Pfingstferien

 

Juni

08.06.2021 Abschlussprüfung Realschule/Hauptschule Haupttermin - Deutsch

10.06.2021 Abschlussprüfung Realschule/Hauptschule Haupttermin - Mathe

15.06.2021 Abschlussprüfung Realschule/Hauptschule Haupttermin - Englisch

18.06.2021 Abschlussprüfung Realschule/Hauptschule Haupttermin - Wahlpflichtfächer T/F/AES

 

Galerie im Tulla

Vergangene Vernissage:

Paintingsandbikes // Frank & Wieser

Termin: Freitag, 22.01.2021 // 19 Uhr (Online)


Projekte und Arbeitsgemeinschaften

Bläserklasse 5

Im momentanen Schuljahr 2020/2021 wird es wieder eine neue Bläserklasse geben. 

Informationen zur Bläserklasse...

AG-Angebote 2020/2021

Leider dürfen auf Grund der Pandemie keine jahrgangsübergreifenden AGs stattfinden.