Ausstellungen

Florian Pelka // "RAMBA ZAMBA" // 28.10.2022
Ausstellungen · 26. September 2022
Der Berliner Maler und Baselitz Schüler Florian Pelka erschafft in seinen Bildern Dramen, die zugleich verstörend und kraftvoll sind, bedrohlich und vital. Seine Welt steckt voller Unsicherheiten und Gefahren. In surrealen Räumen bewegen sich rätselhafte Gestalten, Tiere und seltsame Zwitterwesen. Sie entstammen mittelalterlichen Märchen und...

Performance „SEPTEMBREN“
Ausstellungen · 04. April 2022
Die Performance mit Corinna Harfouch, Kathleen Morgeneyer, Hannes Gwisdek und Helge Leiberg wurde initiiert und ermöglicht von der Galerie im Tulla der Tulla-Realschule mit Unterstützung der BBBank und des Nationaltheaters. Sie begleitet die Ausstellung von Helge Leiberg in der Galerie im Tulla.

HELGE LEIBERG Malerei, Lithografie, Zeichnung, Bronze
Ausstellungen · 04. April 2022
Das Multitalent Leiberg (Zeichner, Maler, Musiker und Bildhauer) ist mit einem besonderen Programm in der Galerie im Tulla vertreten. Leiberg ist in Mannheim kein Unbekannter. Durch Ausstellungen im Mannheimer Kunstverein, in der Galerie Kasten und Performances in der Kunsthalle und im Kunstverein war der Berliner Künstler immer wieder in Mannheim zu Gast. Gezeigt werden Gemälde, Zeichnungen, Lithografien und Bronzen.

PASCAL BRINKMANN und Teile, die nicht passen wollen // 28.1.2022
Ausstellungen · 05. Dezember 2021
Der ´87 geborene Maler Pascal Brinkmann begann seine Kariere zunächst als Koch und komponierte Speisen, bevor er sich im Alter von 26 Jahren entschied, das Material zu wechseln und seine Kreativität in einem Malereistudium an der HFBK Hamburg auszuleben. Er studierte bei Bettina Uppenkamp, Michael Diers und Werner Büttner und beendete sein Masterstudium 2021. Dabei kann er schon auf eine beachtliche Zahl an Ausstellungen zurückblicken.

Martin Sander // "Malt endlich wieder" // 1.10.21
Ausstellungen · 06. September 2021
Der Maler Martin Sander ist fester Bestandteil der Kulturszene in der Ortenau. Seit vielen Jahren beobachtet er aufmerksam den Alltag der Menschen, beschreibt ihr urbanes Umfeld in ausschnitthaften, wie aus Filmen herausgeschnittenen Szenen, bewussten Unschärfen und Vereinfachungen, die das scheinbar Banale, nicht zuletzt durch farbliche Überhöhungen in sinnliche Kunstwerke verwandelt...

Erste Online-Vernissage an Tulla
Ausstellungen · 29. Dezember 2020
Am Freitag, den 22. Januar 2021 findet auf Grund der Corona-Pandemie die erste Online-Vernissage an Tulla statt. Ausgestellt werden die Paintings von Heinz A. Frank und Grassbikes (Bambusräder) von Oswald Wieser...

Ausstellungen · 02. Oktober 2020
GRAND TOUR - MORITZ GÖTZE & RÜDIGER GIEBLER // Eröffnung am 2.10.2020 um 19:00 Uhr in der Galerie im Tulla // Ausstellungsende 16.12.2020 // Videos zur Ausstellung gibt es auf unserem Tullywood-Videokanal! // „Made in Kaisersaschern“ lautet der Titel der GrandTour, die Rüdiger Giebler und Moritz Götze seit zwei Jahren rund um den Erdball führt: von Brüssel, London und Paris über Australien und Neuseeland bis nach New York...

Ausstellungen · 22. Februar 2020
# NEON zwischen Effekt und Funktion – Spaziergang durch die Ausstellung mit Vortrag von Dr. Steffen Noehte, Physiker und Erfinder am 11.3.20 um 19:00 Uhr. Wir laden Sie herzlich ein zu einer Veranstaltung zu unserer derzeitigen Ausstellung „NEON“ in der Galerie im Tulla. Dr. Steffen Noethe wird als Physiker einen spannenden Vortrag zum Thema halten, der sich mit dem Thema „NEON“ im Alltag befasst, bevor wir uns bei einem Spaziergang durch die Ausstellung, geführt von der Künstlerin...

Ausstellungen · 30. Dezember 2019
Neonfarben erleben heute ihr Revival in Mode und Design allgemein. Sie waren Trend vor allem in den 90ern. In der Kunst finden sie sich noch früher: Rupprecht Geiger bediente sich bereits ab dem Jahr 1962 der Leuchtkraft von Neonfarben, die durch...

Ausstellungen · 11. September 2019
Annette Reichardt und Stewens Ragone - Ein Paar, das sich zum Projekt Fifty-Fifty gefunden hat. Zwei Künstler, die sich gegenseitig herausfordern, anspornen, ergänzen und beflügeln - eine in der Kunst eher seltene Kombination. Sie kennen sich seit der Schulzeit und haben gemeinsam an der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig studiert. Seit mittlerweile 14 Jahren malen sie ihre Bilder gemeinsam.

Mehr anzeigen