MAUS


Was ist "MAUS"?

„MAUS“ steht für „Mannheimer Unterstützungssystem Schule“ und geht mit Beginn dieses Schuljahres nun in eine neue Runde. Das Projekt startete im Schuljahr 2008/09 und ermöglicht ausgewählten Schulen in Mannheim eine zusätzliche Förderung.

An Tulla gibt es MAUS nun schon seit dem Schuljahr 2013/14 und ist voraussichtlich bis zum Schuljahr 2019/2020 Bestandteil der Schule.

Durch dieses können viele Kurse durch verschiedene Kooperationspartner angeboten werden, sei es für Schüler, Lehrer oder Eltern.

 

Die Tulla-Realschule hat sechs verschiedene Kooperationspartner, die ihre Programme oder Kurse entweder wöchentlich, als Workshop oder in den Ferien anbieten. Insgesamt bekommt die Tulla-Realschule 750 Stunden. Diese sind folgendermaßen aufgeteilt: 500 Stunden stellt die Abendakademie und die weiteren 250 Stunden stellen die restlichen Kooperationspartner

Kooperationspartner

  • Abendakademie
  • Grüne Schule Luisenpark
  • Stadtbibliothek
  • Musikschule
  • Reiß-Engelhorn-Museum
  •  Schnawwl

Wann findet "Maus" Statt?

Kurse

Vor allem die Schülerinnen und Schüler profitieren viel davon. In den letzten Jahren gab es unter anderem Förderkurse, einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen, Medienkurse, ein Etikettentraining, prüfungsvorbereitende Kurse für Klasse 10, Hip-Hop- und Rapkurse.

Den Musikschülern der Bläserklasse kommen zudem die Instrumentallehrer, die über die MAUS-Kurse von der Musikschule gestellt werden, zu gute.

Auch viele Ausflüge des Fachen NWA werden über MAUS organisiert, was heißt, dass die Schüler im Klassenverband kostenlos zur Grünen Schule des Luisenparks gehen und dort vielseitige Angebote wahrnehmen können.

Auch Museumsbesuche (Reiß-Engelhorn-Museum), Theatergänge (schnwawwl) und damit verbundene Workshops können durch MAUS kostenlos genutzt werden.

Des Weiteren bietet die Stadtbibliothek als weiterer Kooperationspartner interessante Workshops an.

 

Im Schuljahr 2018/19 werden unter anderem folgenden Kurse angeboten:

  •  Förderkurse (Fach Deutsch und Mathe) für Klasse 5
  • Förderkurse (Fach Mathe) für Klasse 6
  •  Prüfungsvorbereitende Kurse (Fach Mathe und Englisch) für Klasse 10
  •  Medienkurse
  • Individuelle Förderungen

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem MAUS-Board in der Tulla-Realschule oder wenden sich direkt an die MAUS-Organisatorin der Tulla-Realschule Frau Fritz.