Workshop ANNETTE REICHARDT UND STEWENS RAGONE

 

Auch dieses Mal gab es einen Worskhop von Annette Reichardt und Stewens Ragone. Die beiden, die in der Galerie im Tulla schon öfter gezeigt wurden, haben an zwei Tagen intensiv mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 7a von Frau Knabenschuh gearbeitet. Am ersten Tag wurden in Partnerarbeit mehrschichtige Selbstportraits gemalt, die am Ende von zwei Seiten zu betrachten sind. Und hat nicht jeder Mensch mindestens zwei Seiten?

 

Außerdem wurden Hintergründe á la Fifty-Fifty erschaffen, auf denen Geschöpfe aus den Arbeiten der beiden Künstler einen neuen Platz fanden.

 

Am zweiten Tag druckte die Klasse aus zerschnittenen, mit der Kaltnadel bearbeiteten Tetrapacks Figurenkonstallationen auf Büttenpapier. Ergebnisse folgen....