· 

Vernissage: Krapp Coop.

Clausnitzer / Köhne / Nückel - Malerei

 

Eröffnung: Freitag, 19. Januar 2018 um 19 Uhr

 

Die Liebe zur Farbe führte die Berliner Künstlergruppe Krapp Coop. zusammen. So ist es denn auch kein Wunder, dass sie sich einen Farbnamen gegeben hat. Krapp, ein tiefes, dunkles Rot, ist heute in erster Linie den Malern bekannt. Dabei ist Krapp neben Indigo einer der ältesten Pflanzenfarbstoffe der Menschheit. Das krautartige Färberkrapp, aus dessen getrockneter Wurzel die intensive Farbe gewonnen wurde, war einst ein wichtiges Handelsgut, das zum Wohlstand ganzer Regionen und Städte beigetragen hat. In der Galerie im Tulla in Mannheim stellt die 2016 gegründete Künstlergruppe Krapp Coop. nun erstmals gemeinsam aus. Drei Malerinnen sind es, die im Namen des Krapp miteinander kooperieren und jede bringt eine langjährige Ausstellungserfahrung mit.