Schulleben AGs / Projekte Kultur.Forscher! Filmworkshop der 9b 2012

Crossover

Filmworkshop an der Tulla-Realschule Mannheim

Aktuell dazu können Sie bei der Mannheimer Morgen mehr lesen und hier finden Sie Bilder vom Dreh...!
Eine verkürzte Version des Making-Of-Videos zum Dreh finden Sie hier.

Auf seinem aktuellen Album „Schwarz Weiß“ beschreibt Samy Deluxe in dem Song „Keine wahre Geschichte“ sehr eindrucksvoll, was Mobbing an Schulen anrichten kann. Dies nahm Thomas Veit, Filmemacher aus Mannheim, zum Anlass, gemeinsam mit Crossover e.V. ein Musikvideo zum Song „Keine wahre Geschichte“ mit einer 9. Klasse der Tulla Realschule zu realisieren.


In einem Filmworkshop sollen die Schüler einen intensiven Einblick vom Filmemachen erhalten. An der Seite von Thomas Veit wird Bob Holthaus als Kameramann arbeiten, der 2001 den Grimmepreis für die Dokumentation „So ein Hundeleben“ erhielt. Die Thematik des Songs steht genauso im Mittelpunkt, wie die gemeinsame Gruppenarbeit an der Vorbereitung und Produktion eines Musikvideos.

Die Schüler erhalten die Gelegenheit, für eine Schulwoche über die Grenzen des normalen Schulalltags zu schauen und in die Welt der Filmproduktion einzutauchen. Sie werden schauspielern, filmen, organisieren und alle anderen Tätigkeiten kennen lernen, die über das Filmset hinausgehen.


Thomas Veit

Thomas Veit, geboren in Mannheim, arbeitet seit 25 Jahren erfolgreich im Bereich Medien und Film. Er studierte in Mainz Publizistik und sammelte im Ausland weitreichende Erfahrung. 2011 wurde sein Shortmovie „Breaking News“ am New Filmmaker's Filmfestival in New York gezeigt. Zudem arbeitete er unter anderem eng mit Jürgen Klopp zusammen, für den er mitunter Motivationsfilme produzierte.

 

Mehr dazu finden Sie auch hier!
Das Musikvideo gibt es hier!