Aktuelles

Bildungspartnerschaft HSG Zander und Tulla

Am 27.09.2012 fand die Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft zwischen HSG Zander und der Tulla-Realschule statt!

Fotos finden Sie hier...

Graffiti-Kunst am Tulla

Gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler Michael Vogt erforschten die SchülerInnen der Mannheimer Tulla-Realschule in einem Workshop das weite Feld der Graffiti-Kunst. Dazu gehörte auch ein Rundgang durch den Mannheimer Stadtteil Jungbusch und das Hafengebiet, wo die Kultur.Forscher! viele verschiedene Graffitis entdecken konnten.

Würth-Bildungspreis 2011

Am 08.07.2011 stellte die WVR-AG Tulla-Galerieshop ihre Abschlusspräsentation zum Würth-Bildungspreis in Heilbronn vor.
Die Tulla-Realschule hatte sich vor einem Jahr mit dem Projekt Tulla-Galerieshop beim Würth-Bildungspreis beworben und wurde als eine von sechs Schulen ausgewählt. Bei der Abschlusspräsentation wurden die verschiedenen Arbeitsbereiche der Firma Tulla-Galerieshop vorgestellt.
Im Oktober gibt Würth die Preisträger bekannt. Wir dürfen gespannt sein.
Fotos finden Sie hier. Das Tullywood-Video zum Projekt gibt es hier.

Die Tulla-Realschule ist Kultur.Forscher!

Was sind die Kultur.Forscher! ?

Kultur.Forscher! ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der PwC-Stiftung Jugend – Bildung – Kultur.

Als Kultur.Forscher! setzen sich Schülerinnen und Schüler aktiv mit kulturellen Aspekten ihrer Lebenswelt auseinander. Sie stellen eigene Fragen und suchen selbstständig mithilfe vieler Methoden nach Antworten: Sie recherchieren, beobachten, befragen, sammeln, arrangieren, filmen, malen oder beschreiben. Dabei holen sie sich Anregungen von Künstlern, Historikern, Soziologen, dem Bürgermeister oder anderen Experten. Am Ende ihrer kulturellen Forschungsreise tauschen sie sich über ihre Erfahrungen aus, präsentieren ihre Ergebnisse – und stellen neue Fragen.

Dabei entdecken sie Kunst und Kultur für sich. Und sie lernen: Forschungsmethoden, kreatives Denken, Lernstrategien und produktiven Umgang mit neuem Wissen, aber auch Präsentationsformen, Körperwahrnehmung, Sprachbeherrschung, Sozialverhalten und vieles mehr.