Aktuelles

Wir feiern.....!!!

     Videos vom Schulfest, der Kunstauktion, sowie den "Irgendwas ist anders ... (Tulla Rap)"
    gibt es auf dem Tullywoodkanal.

Aktion zum Schutz vor Fahrrad-Diebstahl

So leicht ist es, ein Schloss zu knacken! Polizei-Kommissar Andreas Intze zeigte unseren SchülerInnen im Schulhof die Schwachstellen von Fahrradschlössern. Dabei durfte auch selbst ausprobiert werden, wie einfach dies bei günstigen Fahrradschlössern geht. Die Tulla-Realschule ist sehr dankbar, dass die Jugendlichen von Experten, wie z.B. der Polizei Mannheim, in der Präventions-Arbeit unterstützt wird. Neben der Aktion zum Schutz vor Diebstahl gibt es auch Projekte zum Thema digitale Medien, Gewalt und Sucht.

 

Erfolgreiche Teilnehmer der Mofa-AG

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder 4 von den 12 AG Teilnehmern getraut die Prüfung abzulegen. Mit überragenden Ergebnissen. Alle Prüfungsteilnehmer hatten 0 Fehlerpunkte in der theoretischen Prüfung. In der praktischen Prüfung konnten die Prüflinge ihr fahrerisches Talent unter Beweis stellen. Auch hier waren die Ergebnisse sehr gut. Alle Teilnehmer an den Prüfungen halten nun ihre Prüfbescheinigungen in der Hand und dürfen im öffentlichen Verkehr ein Mofa fahren.

Wir wünschen eine unfallfreie Fahrt und viel Spaß mit dem motorisierten Zweirad.

Ich bin stolz auf Euch!

Matthias Nuss

Straßen-Fußball WM an Tulla

Am Dienstag hatten wir an Tulla neben dem EM- auch wieder mal WM-Fieber!

Bei der Straßen-Fußball-WM, die trotz Regen mit guter Stimmung bei uns im Hof stattfand, geht es vor allem um Fairness und Spaß...

Gespielt wird 4 gegen 4, wobei immer mindestens ein Mädchen auf dem Feld mitspielt. Es gibt extra Fairness-Punkte, Mädchen-Tore zählen doppelt und Jungs-Tore nur, wenn auch mindestens ein Mädchen-Tor gefallen ist... All das und jede Menge Spaß führten zu schönen Spielen und einem tollen Nachmittag an Tulla!

Danke allen Beteiligten und vor allem JAM (Jugendarbeit Mobil) - ein tolles Projekt...!

 

Ihr wollt mehr sehen...? Hier geht es zum Video auf unserem Tullywood-Kanal...

 

Mini-Marathon

29 Tullaner  auf der Zielgeraden

 

Pfingstsamstag. Obwohl die Ferien begonnen haben, packen 29 Tullaner aus den Klassen fünf bis zehn ihre Sportausrüstung. Treffpunkt 17:00 Uhr, Lipsirad, am Anfang der Augusta Anlage. Um 17:30 Uhr fällt der Startschuss vor dem Rosengarten. Die Strecke führt um den Wasserturm, durch die Augusta Anlage bis zum Carl Benz-Stadion und zurück. Insgesamt 4,2 km, flankiert durch begeistert anfeuernde Zuschauer. Alle Läufer/innen der Tulla-Realschule kommen gesund durch das Ziel. Jede/r erhält für diese Leistung eine Medaille und eine zusätzliche "1" zur Leichtathletiknote. Es hat Spaß gemacht!